Übersicht der Sicherungen

Im Funktionsbereich Sicherungen können Backups der Smartha App erstellt und verwaltet werden. Auf diese weise kann die zu einem bestimmten Zeitpunkt bestehende Konfiguration der App gesichert werden und zu einem späteren Zeitpunkt wieder eingespielt werden. Das Einspielen einer Sicherung kann dabei unabhängig vom verwendeten Gerät oder der eingesetzten Plattform erfolgen, so dass zum Beispiel eine auf einem iOS-Gerät erstellte Sicherung auch auf Android-Geräten oder Microsoft Windows eingespielt werden kann und umgekehrt.

Beim Öffnen des Funktionsbereiches werden im Anzeigebereich alle bisher in der App erstellten oder in die App geladenen Sicherungen aufgelistet. Dabei wird jede Sicherung mit einem eigenen Namen angezeigt. Unterhalb des Namen kann der genaue Zeitpunkt eingesehen werden, zu welchem die Sicherung erstellt worden ist. In der Titelleiste kann über das Plus-Symbol im Aktionsbereich eine neue Sicherung der aktuell auf dem Gerät verwendeten Smartha App erstellt werden. Über das Datei-Symbol kann eine zuvor erstellte Sicherung der Smartha App, welche auf das aktuell verwendete Gerät übertragen wurde bzw. auf welche das Gerät Zugriff hat, ausgewählt und in die Smartha App importiert werden.

Sicherung Erstellen

Über das Plus-Symbol in der Titelleiste (oder alternativ über das Plus-Symbol in der Mitte des Anzeigebereichs, sofern noch keine Sicherungen vorhanden sind) kann eine neue Sicherung der aktuellen Konfiguration der auf dem verwendeten Endgerät genutzten Smartha App erstellt werden. Dabei erfolgt zuerst eine Abfrage, welche Daten gesichert werden sollen. Auf aktuellem Stand stehen folgenden Daten zur Auswahl:

  • Zentralen
  • Displays
  • Ansichten
  • Designs
  • Aktionen

Durch Auswahl eines Feldes wird dieses aktiviert oder deaktiviert. Nur die Daten der jeweils aktivierten Felder werden gesichert. Standardmäßig sind alle Felder markiert. Über die Schaltfläche "Speichern" unterhalb der Auswahl wird die Auswahl übernommen und eine Sicherung der angegebenen Daten in der aktuellen Konfiguration der Smartha App wird erstellt. Nach erfolgreichem Erstellen wird die Sicherung automatisch in der Übersicht der Sicherungen angezeigt. Wichtig: Die Sicherung wird nach dem Erstellen ausschließlich lokal gespeichert, sie wird standardmäßig nicht zu einem Drittanbieter oder in einen Online-Speicher übertragen.

Sicherung löschen

Eine in der Übersicht vorhandene Sicherung kann gelöscht werden, indem auf der Kachel der zu löschenden Sicherung eine Wischbewegung von rechts nach links ausgeführt wird und anschließend der "Löschen"-Button betätigt wird. Nach Bestätigung der Sicherheitsabfrage wird die Sicherung gelöscht und kann nicht wiederhergestellt werden.

Detailansicht der Sicherung

Durch Auswahl einer Sicherung in der Übersicht wird die Detailansicht dieser geöffnet.

Im Anzeigebereich werden diverse Informationen zur Sicherung angezeigt. An erster Stelle kann ein eigener Name für die Sicherung vergeben werden, damit diese im Nachhinein einfacher identifiziert werden kann. Direkt darunter kann der ursprüngliche Name der Sicherung eingesehen werden. Dieser ist nicht änderbar und bleibt auch dann erhalten, wenn ein eigener Name für die Sicherung vergeben wird. Des Weiteren werden die Dateigröße der Sicherung sowie die Anzahl der in der Sicherung enthaltenen Smarthome Zentralen, Displays, Views, Designs (ausgenommen der Standard-Designs), eigenen Gerätedefinitionen und Aktionen angezeigt.

Im Aktionsbereich der Titelleiste können über ein Bestätigen-Symbol ggf. vorgenommene Änderungen übernommen werden und die App navigiert zurück in die Übersicht der Sicherungen. Alternativ kann über die Schaltfläche "Zurück" im Navigationsbereich der Titelleiste ebenfalls die Übersicht der Sicherungen geöffnet werden.

Sicherung teilen

Über die Schaltfläche "Teilen" im unteren Bereich der Detailansicht der Sicherung kann diese über die für den Anwender zur Verfügung stehenden Wege kopiert, abgelegt oder versendet werden. Bedingt durch die typischerweise geringe Dateigröße der Sicherungen, sollten diese über die meisten gängigen Wege verteilt werden können.

Sicherung einspielen

Die letzte zur Verfügung stehende Option in der Detailansicht einer Sicherung ("Daten in die App übernehmen") ermöglicht es, die in der Sicherung enthaltenen Daten in der aktuell verwendeten Smartha App einzuspielen. Durch Auswahl der Option "Daten in die App übernehmen" erfolgt zunächst eine Abfrage, welche Daten aus der Sicherung in die App übernommen werden sollen. Durch Auswahl eines Feldes wird dieses aktiviert oder dektiviert. Nur die Daten der jeweils aktivierten Felder werden aus der Sicherung übernommen. Standardmäßig sind keine Felder aktiviert. Über die Schaltfläche "Wählen" wird die Auswahl übernommen und die entsprechenden Daten werden in der App eingespielt. Hinweis: Das Einspielen von Sicherungen ist nur mit den freigeschalteten In-App-Käufen Pro, Display oder Unlimited möglich. Details können im Bereich In-App-Käufe dieser Dokumentation eingesehen werden.

Gleiche bereits in der App vorhandene Statusanzeigen und Grundrisse, Ansichten, Aktionen, Designs und eigene Gerätedefinitionen werden überschrieben